Update: ERiC-Bereitstellung für den Veranlagungszeitraum 2016

Im AMANA-Newsletter vom 27. Januar 2017 wurde die KW 19 als voraussichtlicher Auslieferungstermin für eine erklärungsfähige GlobalTaxCenter-Version für den Veranlagungszeitraum 2016 genannt. Dieser Termin wird sich verschieben.

Die Finanzverwaltung hat die Softwarehersteller mit E-Mail vom 21. März 2017 informiert, dass erst mit dem ERiC-Release 25.6 die Körperschaftsteuererklärungen 2016 (Echtfallabgaben) unterstützt werden. Der ERiC-Release 25.6 wird voraussichtlich am 27. April 2017 (bisher 30. März 2017) durch die Finanzverwaltung veröffentlicht.

Erst ab diesem Zeitpunkt können die Softwarehersteller mit der Einarbeitung der neuen ERiC-Version beginnen. Da die zurzeit veröffentlichten Beta-Versionen zur KSt-Erklärung 2016 noch eine Vielzahl an Fehlern enthalten, kann AMANA nur sehr eingeschränkt Testversendungen durchführen.

Die Testphase verschiebt sich somit auf die Zeit nach dem 27. April. AMANA bemüht sich, die dann folgenden Test- und Stabilisierungsarbeiten schnellstmöglich abzuschließen, jedoch ist auf Grund der Vielzahl an Änderungen in den KSt-Formularen ein erhöhter Testaufwand zur Qualitätssicherung seitens AMANA zu erwarten.

Dies bedeutet für Sie, dass AMANA voraussichtlich erst ab der KW 21 eine erklärungsfähige GlobalTaxCenter-Version für den Veranlagungszeitraum 2016 ausliefern wird.

AMANA consulting GmbH
Veronikastraße 36
45131 Essen
Deutschland

T +49 201 94622 800
@ info [at] amana.de

Was ist die Summe aus 9 und 1?

Hier können sie die Datenschutzerklärung lesen.

Zurück

Futuristic Popup-Engine

Schließen

Futuristic Popup-Engine