Einfach und unkompliziert: Pension Funds Reporting mit dem XBRL Portal (IORP II/EbAV II)

XBRL Meldung ab 1500 € für Pensionskassen und Pensionsfonds

Eine neue Meldeanforderung für die Einrichtungen der betrieblichen Altersvorsorge (EbAV II) erfordert die Erstellung von XBRL Meldungen ab 2019. Der Bundesrat stimmte am 14. Dezember 2018 dem EbAV-II-Umsetzungsgesetz zu. Der Bundestag hat zuvor den Entwurf der Bundesregierung am 30. November 2018 angenommen. Das Gesetz trat im Januar 2019 in Kraft.

Somit ist die Umsetzung der europäischen EbAV-II-Richtlinie (engl.: IORP-II) in nationales Recht in Form einer geänderten Fassung des Versicherungsaufsichtsgesetzes erfolgt. Die Meldepflicht an die BaFin betrifft alle deutschen EbAV. Erstmalig ist im vierten Quartal 2019 für das vorherige dritte Quartal zu berichten. Im Weiteren steht im Jahr 2020 ein Jahresbericht für 2019 an.

Für die Meldungen ist technisch das im Rahmen des Gesetzgebungsprozesses als kompliziert bezeichnete XBRL-Format vorgesehen. Diesbezüglich bedarf es daher einer geeigneten kosteneffizienten Softwarelösung, welche die auszufüllenden Tabellen als Formblätter in das Meldeformat konvertiert und vorab eine Validierung der Angaben durchführt.

 

Das XBRL Portal stellt die Taxonomie direkt in einem Excel-ähnlichen Editor dar, wie hier die Bilanz. Taxonomie-Validierungen, wie die falsche Summierung der Equities, werden direkt und gut verständlich an der entsprechenden Formular-Zelle anzeigt.

 

Die EIOPA als Europäische Aufsichtsbehörde hat dazu die IORP II XBRL Taxonomien erstellt, welche eine technische Abbildung der Meldeanforderung darstellt. Die Taxonomien beinhalten:

Die bei der BaFin einzureichende XBRL Meldung wird gegen die Taxonomien validiert und automatisch abgelehnt, wenn nur gegen eine einzige Validierungsregel verstoßen wird, so dass eine korrekt funktionierende XBRL Software unabdingbar ist.

Die AMANA XBRL Lösung ist seit Jahren im Banken- und Versicherungsbereich bewährt

 

 

Das AMANA XBRL Portal ist eine einfache und kostengünstige Lösung für die Erstellung der IORP II XBRL Meldung, und bietet dabei die folgenden Vorzüge:

  • Hohe Erreichbarkeit, Sicherheit und Kompatibilität als Webapplikation (wahlweise auch auf lokalen Servern „on premise“).
  • Garantiert korrekte XBRL Erstellung, sichergestellt durch die Prüfung und Zertifizierung. Die IORP II Taxonomie kann sofort ohne Verzögerung durch manuelle Anpassung verwendet werden.
  • Automatische Abbildung der neusten Templates und Validierungsregeln der EIOPA durch einen echten XBRL Prozessor – kein „hartkodieren“ der neuen Templates bzw. Tool-Updates notwendig.
  • Einfache Eingabe („XBRL Excel“) mit verständlichen Validierungsergebnissen.
  • Import der Angaben aus beliebigen Datenquellen wie z.B. Excel und SAP.
  • Sichere Dokumentationsfunktion (Audit Trail) und Workflow für parallele Mehrbenutzer-Bearbeitung.

 

Das AMANA XBRL Portal stellt auch einen Excel Import zur Verfügung, mit dem die Meldung bequem in Excel berechnet, verlinkt und erstellt werden kann.

 

Da die XBRL Meldung gerade für kleine Einrichtungen nach EbAV II eine große Herausforderung darstellt, bietet AMANA einen besonderen Service:

  • Um sich von der Qualität und Funktionsweise zu überzeugen, kann eine XBRL Meldung kostenlos und unverbindlich erstellt werden.
  • Für kleine Einrichtungen nach EbAV II räumt AMANA einen besonderen Rabatt ein: Für einen Festpreis von 1.500,00 EUR pro Jahr kann das XBRL Portal für die Meldungserstellung verwendet werden.

Das AMANA XBRL Portal wird bereits seit vielen Jahren bei zahlreichen Versicherungen und Banken in ganz Europa für die Erstellung von technisch identischen Solvency II oder FINREP/COREP Meldungen verwendet.

Falls Sie Interesse daran haben, dass XBRL Portal schon heute zu testen oder mehr Informationen benötigen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

AMANA consulting GmbH
Veronikastraße 36
45131 Essen
Deutschland

T +49 201 94622 800
@ info [at] amana.de

Hier können sie die Datenschutzerklärung lesen.

Zurück

Futuristic Popup-Engine

Schließen

Futuristic Popup-Engine