GlobalLeaseCenter – IFRS 16 - Online Anwenderschulung 18. / 19. Juni 2019

Die Online Anwenderschulung „GlobalLeaseCenter“ setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Die Schulung richtet sich sowohl an neue Mitarbeiter, die das GlobalLeaseCenter zum ersten Mal nutzen, als auch an bestehende Anwender, als Auffrischung vor dem Abschluss.

Im Rahmen der Schulung wird die Funktionsweise und der Workflow des GlobalLeaseCenter erläutert und auf die üblichen Tätigkeiten für den Abschluss eingegangen.

Anwenderschulung Teil I

Der Schwerpunkt der Schulung liegt auf der initialen Erfassung von Leasingverträgen, sowie der Eingabe der Neubewertungen/Modifikationen von Leasingverträgen. Praxis-Tipps, basierend auf den zahlreichen praktischen Erfahrungen, möchten wir mit Ihnen im Rahmen der Schulung teilen. Daher ist die Schulung für Anwender, die Verträge im GlobalLeaseCenter pflegen oder die gepflegten Daten reviewen, von besonderem Interesse. 

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Identifikation von Leasingverträgen
  • Erfassung von Leasingverträgen
  • Berücksichtigung von: Verlängerungsoptionen, Indexierungen, direkten Kosten, mietfreien Zeiten, etc.
  • Berechnung des Zins- und Tilgungsplans sowie des Right-of-Use Assets im Rahmen des Previews – Unterstützung bei Plausi-Checks
  • Eingabe von Modifikationen, wie Vertragsverlängerungen oder Zahlungsanpassungen nach IFRS 16
  • Verträge in Fremdwährung
  • Vertragsübersicht etc.

Anwenderschulung Teil 2

Der Schwerpunkt der Schulung liegt auf den Themen Berechnung der Leasingverträge, Buchung, Export und Reports (inkl. Notesangaben). Daher ist die Schulung für Anwender, die buchen und Reports nutzen von besonderem Interesse.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Berechnung des Zins- und Tilgungsplans sowie des Right-of-Use Assets nach IFRS 16 Leasing beim Leasingnehmer
  • Folgen der Berechnung für weitere Prozessschritte
  • Buchungsläufe (inkl. Stornierung) und Export des Buchungsbelegs
  • GLC-Reports für Anhangangaben nach IFRS 16 und Qualitätssicherung
  • Vertragsübersicht, Anlagespiegel etc.
  • Zusammenhang Daten in der Komponentenansicht zu Werten in Buchungsbelegen und Reports

Vortragender

Die Webinare werden gehalten von Christian Groove.

Termine

Teil I

18.06.2019 (Dienstag)

10:00 bis 12:00 Uhr

Teil II

19.06.2019 (Mittwoch)

10:00 bis 11:30 Uhr

Online-Schulung | Webinar

AMANA nutzt für die Webinare das Angebot von "WebEx". Der Referent teilt hierbei seinen Bildschirm über das Internet, der Ton wird über das Telefon übertragen. Die Teilnehmer können sich daher auch mit Fragen einbringen und bei Bedarf sogar selbst den Bildschirm teilen.

Die Teilnahme am Webinar kostet 200 Euro.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme: Jetzt über @ info[at]amana.de anmelden!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter @ info[at]amana.de oder T +49 201 94622 800 zur Verfügung.

Zurück

Futuristic Popup-Engine

Schließen

Futuristic Popup-Engine