Solvency II: Pillar II & III Reporting

Aufgrund der zusätzlichen Berichtsanforderungen im Rahmen von Solvency II werden Versicherungen mit zahlreichen neuen qualitativen und quantitativen Anforderungen konfrontiert. ORSA, RSR und SFCR sind zusätzliche Berichte, die nicht nur für den Konzern, sondern für jede Einzelgesellschaft der Versicherung zu erstellen sind.

SmartNotes, unser Redaktionssystem für die Erstellung von Finanzberichten, unterstützt Sie beim Schreiben von ORSA, RSR und SFCR. Mit SmartNotes können Sie effizient in Teams zusammenarbeiten, Zahlen aus verschiedenen Vorsystemen oder XBRL-Instanzen importieren und bei Bedarf sogar druckreife Berichte erzeugen. Außerdem können Sie mit SmartNotes geschickt die Ähnlichkeiten zwischen den unterschiedlichen Berichten ausnutzen: Standard-Textblöcke können zentral definiert und gleichermaßen in ORSA, SFCR und RSR verwendet werden.

Neben der qualitativen Berichterstattung stellt die Meldung der “QRT’s“ im XBRL-Format eine große Herausforderung dar. Die EIOPA bzw. die nationalen Aufsichtsbehörden, stellen die zu meldenden Berichtstabellen als XBRL-Taxonomien zur Verfügung. Das AMANA XBRL Portal bietet hier komfortable Möglichkeiten, die QRT-Meldung in einem kontrollierten Erstellungsprozess zu generieren. Das AMANA XBRL Portal erlaubt nicht nur die Erstellung, sondern auch die Visualisierung und Analyse schon bestehender XBRL-Meldungen. Alle Funktionen sind auch ganz bequem in der Cloud verfügbar, so dass Sie keine Software auf Ihren Systemen installieren müssen.

Neugierig? Dann informieren Sie sich gerne in unseren Downloads und kontaktieren Sie uns!

Ihre Anfrage an uns:

Relevante Themen

Solvency II Pillar II + III, Tool for Undertakers, Tool 4 Undertakers, T4U, EIOPA, QRT’s, RSR, SFCR, ORSA, XBRL, Day one 1, Annual Reporting Solo, Annual Reporting Group, ECB Add-Ons, Validierungsregeln

Futuristic Popup-Engine

Schließen

Futuristic Popup-Engine